CVJM Großbottwar Pfingstwanderung 2020

BOTTWARTAL KEUPERBERGLAND - SEVEN SUMMITS
am 31. Mai und 1. Juni 2020

Da wir von der Wanderlust infiziert sind, wollen wir andere damit anstecken. Deshalb findet auch dieses Jahr unsere Pfingstwanderung statt, wenn auch in etwas abgewandelter Form und zwar in einer Tagestour. Wir werden unsere Pfiwa Corona-konform gestalten, denn jeder kann für sich alleine oder mit Familienangehörigen sowie unter Einhaltung der Regeln des Landes Baden-Württemberg die Strecken entweder am Pfingstsonntag oder am Pfingstmontag erwandern. Unsere diesjährige Route führt uns ohne Sauerstoffmaske aber dafür mit Mundschutz auf die legendären Seven Summits des Bottwartals!

 

Dieser Aufruf, unsere Bottwartaler Berge zu besteigen, soll nicht nur den CVJMer gelten, sondern allen Großbottwarer Bürgerinnen und Bürgern, die Freude am Wandern in unserer schönen Landschaft haben.

 

Dazu haben wir drei Strecken ausgewählt, die 13 km lange Südschleife mit drei Bergen (Hochberg, Benning, Harzberg), die 19 km lange Nordschleife mit vier Bergen (Lichtenberg, Forstberg, Wunnenstein, Köchersberg) und die große Bottwartal-Bergland-Tour mit allen sieben Gipfeln und einer Länge von 27 km.

So kann man z.B. am Pfingstsonntag die Südschleife erwandern und am Pfingstmontag die Nordschleife. Hat man nur einen Tag Zeit und sucht die sportliche Herausforderung ist die große Tour genau das Richtige.

Da nur in kleinen Familiengruppen oder aber auch viele alleine wandern werden, wollen wir mit QR-Codes, die auf den Berggipfeln zu finden sind, die bewährten geschichtlichen oder landschaftlichen Informationen weiter geben. Aber auch Andachten und Lieder werden darüber abrufbar sein, damit trotzdem ein wenig Pfiwa-Gemeinschaftsstimmung geschnuppert werden kann.

Im Gütle des CVJM Großbottwar wollen wir eine Liste auslegen, damit jeder Teilnehmer, der möchte, von sich ein Foto machen und sich in eine Liste eintragen kann, damit wir nachher auch wissen, wer alles mitgewandert ist.

Die Strecke sollte gegen den Uhrzeigersinn gelaufen werden, da die QR-Codes teilweise aufeinander aufbauen.

 

Die digitale Karte gibt es unter: https://www.cvjm-grossbottwar.de/Pfiwa2020/Karte

 

Infos und Karten in Papierform sind erhältlich bei Birgit und Markus Pantle, Bachstraße 38, 71723 Großbottwar oder pfiwa2020dontospamme@gowaway.cvjm-grossbottwar.de

 

Bitte mitnehmen: Smartphone mit QR-Code-App, Kugelschreiber, Isomatte, Vesper, Sonnenschutz, Fernglas, Ukulele, Indiaca usw.

 
 

Die Inhalte der QR-Codes auf der Pfiwa können unter folgenden Links eingesehen werden

Hochberg, Benning, Harzberg, Lichtenberg, Forstberg, Wunnenstein, Köchersberg