Pfingstwanderung 2017

Pfingstwanderung 2017

CVJM Großbottwar Pfingstwanderung 2017 AUF DEM NECKARSTEIG vom 03. bis 05. Juni 2017

„Deutschland ist im Sommer der Gipfel der Schönheit, aber niemand hat das höchste Ausmaß dieser sanften und friedvollen Schönheit begriffen, wirklich wahrgenommen und genossen, der nicht den Neckar hinab gefahren ist.“– Mark Twain in A Tramp Abroad.

Dieses Jahr genießen wir die Schönheit im eigenen Ländle und wandern auf dem Neckarsteig von Binau über Eberbach und Neckarsteinach nach Heidelberg.

1. Tag: Binau – Eberbach, ca. 23 Kilometer Mit Bus und Bahn fahren wir nach Binau, der Ort liegt 4 km nordwestlich von Mosbach an einer Neckarschleife. Wir treffen nach kurzem Aufstieg auf den Neckarsteig. Dieser zertifizierte Qualitätswanderweg führt uns nach 3 km zum ersten großen Highlight: die Margaretenschlucht. An Drahtseilen gesichert steigen wir ab und erreichen Neckargerach. Von dort die andere Neckarseite hinauf zur Ruine Minneburg. Es geht an Ort und Burg Zwingenberg vorbei und wir bestaunen die Naturschönheit der Wolfsschlucht. Dort wurde 1866 der letzte Wolf des Odenwalds erlegt. In Eberbach dürfen wir im katholischen Gemeindehaus St. Johannes Nepomuk übernachten.

2. Tag: Eberbach – Neckarsteinach, ca. 25 Kilometer Von Eberbach steigen wir hinauf über Igelsbach in die Waldeshöhen und erreichen Hirschhorn, ein kleines, schmuckes, mittelalterliches Städtchen, das schon im Hessischen liegt. Weiter geht es durch den Michelbucher Wald nach Neckarsteinach mit seinen 4 Burgen. Hier im südlichsten Zipfel Hessens übernachten wir im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde.

3. Tag: Neckarsteinach – Heidelberg, ca. 22 Kilometer Von Neckarsteinach wandern wir über Dilsberg nach Neckargmünd. Von dort über den Auerhahnenkopf zum Königsstuhl, dem höchsten Punkt unserer Tour mit 568 m ü.NN. Über die Himmelsleiter, eine Natursteintreppe mit über 1.200 Stufen, steigen wir 300 Höhenmeter hinab zum Heidelberger Schloss.

Mit der Bahn und Bus geht es wieder zurück ins Bottwartal.

Hier gehts zur Anmeldung: Pfiwa_2017 Neckarsteig